Artikel „Wohnprojekt Bern und Stein in Heumaden: Es geht voran!“ im Wabe Blättle

Seit 2013 ist eine wachsende Gruppe von Menschendabei, in Stuttgart-Heumaden das Wohnprojekt „Bern und Stein“ entstehen zu lassen. Im März 2016 wurde schließlich mit den Bauarbeiten begonnen. Die Gruppe gibt einen Einblick in die Entstehungsgeschichte dieses gemeinschaftlichen Wohnprojekts und schildert illustrativ die Mitsprache aller Beteiligten.

Die Vorbereitungen:Im September 2013 trafen sich zum ersten Mal einige Interessent/innen im Architekturbüro Kühfuß in Stuttgart-Ost. Die Stadt bot ein Grundstück in Heumaden für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt an. Die Interessentenrunde bestand vorwiegend aus prospektiven Mieter/innen sowie
dem Bau- und Heimstättenverein Stuttgart eG und dem bhz Stuttgart
e. V. als künftigen Vermietern.

Der vollständige Artikel ist unter
https://wabe-stuttgart.de/cms/wp-content/uploads/2016/06/16_06_14-Wabe_Blaettle_20-Web.pdf nachzulesen.